Willkommen bei der close-soka.org
  Gästebuch
 
Nun steht unser Gästebuch für jeden offen!

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

Name:penny day 
E-Mail:pennydayloansgmail.com
Homepage:http://https://close-soka.de.tl/G.ae.stebuch.htm?uid=1
Zeit:07.08.2017 um 15:17 (UTC)
Nachricht:Hallo, wir sind die christliche Organisation, die uns hilft, Menschen zu helfen, die sind
In der Notwendigkeit des Darlehens, geben wir unser Darlehen als Folge von 3% Zinssatz, und auch
Wir bieten verschiedene Arten von Darlehen Ihrer Wahl, sie sind wie gefolgt
Weihnachts-Darlehen, persönliche Darlehen, Business-Darlehen, Konsolidierung Darlehen, Studenten Darlehen,
Und viele mehr, wenn Sie es interessant finden und Sie sind bereit, ein zu erwerben
Darlehen von uns können Sie sich mit uns auf unserer E-Mail in Verbindung setzen
Über: Pennydayloans@gmail.com und auch bei uns zurück zu uns
Anwendungsdetails wie


DARLEHEN ANTRAGSFORMULAR
Vorname:
Zweiter Vorname:
Familienname, Nachname:
Geburtsdatum:
Geschlecht:
Familienstand:
Gesamtbetrag benötigt:
Darlehenslaufzeit:
Adresse:
Stadt:
Bundesland / Provinz:
Postleitzahl:
Land:
Telefon:
Fax:
Mobil / zellular:
Monatliches Einkommen:
Beruf:
Email:
Whatsap Nummer:
Haben Sie schon einmal angewendet ?.

Mit bestem Gruß,

Frau Penny Tag

Danke für den Einblick in den Kontakt wie erwartet

Grüße
Management
E-mail: pennydayloans@gmail.com

Name:Henry Lage
E-Mail:henry-laget-online.de
Homepage:-
Zeit:18.06.2017 um 19:00 (UTC)
Nachricht:Habe die Beiträge auch zahlen müssen. Bin weich geworden als der Termin beim Arbeitsgericht kam. Morgen ist ja Termin beim Bundestag wo es sowieso wieder durchgewunken wird. Armes Deutschland. Und ich muss es mir gefallen lassen. Die soka ist nur eine Immobilien Firma. Unfassbar

Name:Firma BLC Ferrum GmbH 
E-Mail:infoblc-bauunternehmung.de
Homepage:http://www.blc-bauunternehmung.de
Zeit:29.01.2015 um 09:22 (UTC)
Nachricht:Hallo,

wir sind aktuell seit 3 Jahren gegen die Soka sowie gegen die Winterbauumlage am kämpfen.
Letzte woche hatte ich noch einen Gerichtstermin gegen die Winterbauumlage. Nachdem die Richterin mir sagte, dass ich auf der Baustelle und nicht in meinem Betrieb in einer Halle arbeite und vorflechte, sagte ich Ihr, dass ich auch in hallen meine Baustellen habe und sobald die erste Decke liegt ich unter der Decke vorflechte und somit ist dies nicht Witterungsbedingt. Daraufhin sagte die Richterin mir, dass es trotzdem eine Baustelle sei. Ich fragte wenn ich in meinem Betrieb in einer Halle vorflechte was das sei, ein Imbiss? sagte Sie mir nur, dass es was anderes sei. Wir arbeiten bei Wind und Wetter stand auch in der Zeitung welche die Richterin selbst gelesen und auch dabei hatte sollte ich trotzdem zahlen.
Ich werde diesen verbrechern der Soka und Winterbauumlage keinen cent in den Rachen werfen, wieso sollten die mein geld ''VERWALTEN'' ich kann es für meine arbeiter auch verwalten und dann zum Urlaub auszahlen.

Um auf den Punkt zu kommen, SOKA = VERBRECHER = LEGALE MAFIA!!!!!!!!!

Name:Redenberger
E-Mail:eurostonesrlaol.com
Homepage:-
Zeit:16.01.2015 um 21:03 (UTC)
Nachricht:Hallo, die Machenschaften von diesen Verbrechern mit dem Hintergrund der regierung muss man ein Ende machen.
Jeder der eine Rechnung, Mahnbescheid oder ein Schreiben bekommt muss dagegen vorgehen und Klagen.

Haben auch schon wieder eine Rechnung von 230.000,00 € bekommen, die mit irgendwelchen Berechnungen zusammengestellt wurden. Ohne rechtliche Grundlage.
Hab sch einmal gegen SOKA gewonnen und dann war Ruhe. Jetzt nach 4 Jahren fangen die wieder an.


mfg Redenberger

Name:Mayobrejeor
E-Mail:alanresselh1986google.com
Homepage:-
Zeit:15.01.2013 um 15:24 (UTC)
Nachricht:shoe lifts insoles can offer comfort when exercising and may also reduce hyperextension of the tendon, also
shoe lifts

Name:Mayobrejeor
E-Mail:angelalimh1974google.com
Homepage:-
Zeit:14.01.2013 um 08:23 (UTC)
Nachricht:As you are able to see there are a wide-range of signs and symptoms and conditions that can be alleviated and fixed with the simple addition of shoe lifts insoles
shoe lifts

Name:Angelika Jesse
E-Mail:ajessefreenet.de
Homepage:-
Zeit:22.11.2012 um 14:47 (UTC)
Nachricht:Mir wird ja richtig Angst.
Logik ist hier wohl fehl am Platze.
Ich bitte euch alle die Betroffenen,...
Lasst uns zusammen kämpfen und dieses Unrecht beenden auch für die junge Generation.
Ich stehe bereit!
Gruß Angelika

Name:♥ Sarah24 ♥ 
E-Mail:derdetelluni.de
Homepage:http://www.supondo.com/games/play/100662/
Zeit:21.07.2012 um 14:53 (UTC)
Nachricht:Eure homepage ist einfach klasse - ganz liebe Grüsse Sarah *bussi *

Name:Friedrich Hansen
E-Mail:f.hansenfriedrich-hansen.de
Homepage:-
Zeit:17.03.2012 um 22:29 (UTC)
Nachricht:Hallo ,
Erstmal möchte ich sagen das ich diese Seite sehr gut finde und mich das grade etwas aufmuntert nicht der einzige zu sein der unter diesem Drecksverein mit samt diesen Parasiten von Angestellten leidet .
Die haben mich fast in den Ruin getrieben , konnte grade gestern noch den Gerichtsvollzieher bezahlen . Für nächsten Mittwoch hatte er mich schon zu Gericht geladen zur Eides Stattlichen Versicherung , die er aber von mir niemals bekommen hätte . Dann wäre wohl der haftbefehl erlassen worden .
Ich hatte bis zu 4 angestellte , aber durch den ewigen Preiskampf kam ich immer mehr in Rückstand . Da es ja immer noch Firmen gibt die zwar die gleiche Arbeit machen wie ich , aber keine Zusatzkosten für die SOKA haben können die eben günstiger anbieten . Ohne die würde ich sofort wieder 4 Leute einstellen die jetzt Arbeitslos sind .
Auf meinen Anruf bei der SOKA im Jahre 2010 mit der bitte um verrechung würde ich nur beschimpft und beleidigt am Telefon .
Dieser Drecksverein verlangt für die volle Forderung Zinsen , gesteht mir aber keine zu für die Rückerstattung der Urlaubsvergütung .

Mir dreht sich das nicht dadrum Leute auszubeuten , das reglt der Markt selber . Da es zur Zeit sehr viel Arbeit gibt . Und meine Arbeiter haben immer über Tarif bezahlt bekommen , Verpflegungszuschuß , Überstundenzuschläge sogar doppelt soviel wie Tariflich , Fahrtkostenerstattung wenn sie mal selber geafhren sind . Und alle würden sofort wieder bei mir anfangen .

Dieser Drecksverein zieht ihr Ding durch ohne Rücksicht auf Verluste , denen sind Existenzen völlig egal und auch die Arbeitnehmer sind ihnen egal . Die können ja zum Arbeitsamt gehen .

Ich könnte hier noch mehr Schreiben , aber irgendwann muss ja mal Schluss sein .
Hoffentlich auch mal mit dieser Wettbewerbsverzerrung .
Gruß aus dem hohen Norden
F. Hansen

Name:Th. Busse
E-Mail:infoarundo-bau.de
Homepage:-
Zeit:09.01.2012 um 16:44 (UTC)
Nachricht:Hallo Leidensgenossen.

Ich habe da mal eine Frage: Ich habe einen Landschaftsbaubetrieb und die liebe Soka rückt mir auf die Pelle. Ein Jahr schon fröhliches Schreiben hin und her. Nächster Prüftermin 23.01.12. Klage ist aber auch schon da, obwohl die Prüfung noch stattfindet. Schon witzig. Jetzt aber zur Frage: Wenn die SOKA vier Jahre zurück berechnen kann, warum auch immer, was ist mit den Beiträgen zur EW-Gala die ich geleistet habe, gibt es die dann zurück? Und wenn auf welchem Weg? Wenn es die nicht zurück gibt würde ich ja doppelt in die Winterausgleichskasse zahlen. Oder sollte sich die SOKA Bau dann daran bereichern um Ihren Aktionären ein gutes Ergebnis zu bescheren.

MfG

Th. Busse

Name:Jäger
E-Mail:jagd74gmx.de
Homepage:-
Zeit:25.09.2011 um 10:22 (UTC)
Nachricht:Hallo,

wir kämpfen auch schon seit 2007 gegen die Soka, wir sollen jetzt sogar die EV abgeben, sind jetzt gezwungen einen Kredit aufzunehmen, damit wir die Rückerstattung bekommen, weil die Soka nicht in der Lage ist, zu verrechnen.
Weil wir die Firma nicht schießen wollen, versuchen wir alles, das zu umgehen. Warum haben diese Leute so viel Macht über uns.

Gruß
Jäger

Name:Jürgen  
E-Mail:infojgbm.de
Homepage:http://soka-bau-wagen.de
Zeit:23.03.2011 um 19:27 (UTC)
Nachricht:Hallo

ich bin schon komplett aus dem Baugewerbe raus. Was die ZVK (früher) und die Soka heute aber den Generationen in unserem ehemaligen Baubetrieb angetan hat lässt mich erst ruhen, wenn diese Machenschaften beendet sind.

Gruß an alle Gleichinteressierten !

Jürgen

Name:Werner Röckle 
E-Mail:infoisoblitz.de
Homepage:http://www.isoblitz.de
Zeit:21.03.2011 um 16:28 (UTC)
Nachricht:Firma Isoblitz

wir kämpfen schon seit 2007 gegen Soka, durch alle Instanzen.

Name:Stephan Kellermann
E-Mail:Familie_Kellermannyahoo.de
Homepage:-
Zeit:20.03.2011 um 18:55 (UTC)
Nachricht:Hallo,
auch meine Unterschrift soll gegen die Soka beitragen.
Leider musste ich auch wegen der Nachzahlungen meine Firma vor einem Jahr schließen.
Vor 2,5 Jahren entließ ich meinen letzten Angestellten, da ich die mir die Beiträge nicht leisten konnte.

Und alleine schaffte ich es nicht mehr.

Stephan Kellermann

 
  Copyright by Norman P.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=